Förderverein des Instituts

Verein zur Förderung der Lehre und Forschung des Instituts für Maschinenelemente (IMA) der Universität Stuttgart e.V. (IMA-Förderverein)

Ziel des Vereins ist die Förderung der Wissenschaft und der Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forschung und forschungsbezogenen Lehre in den Aktivitätsfeldern des Instituts für Maschinenelemente (IMA) der Universität Stuttgart: Maschinenelemente, Konstruktionstechnik, Antriebstechnik, CAD, Dichtungstechnik, Zuverlässigkeitstechnik und Schienenfahrzeugtechnik.

Der Verein unterstützt eine im gegenseitigen Einvernehmen abgestimmte Koordination der Lehr- und Forschungsaktivitäten und gibt Initiativen zu einem vertieften Austausch von Meinungen und Informationen. Er fördert den wissenschaftlichen und persönlichen Kontakt aller Mitglieder.

Diese Aufgabe erfüllt der Verein im Wesentlichen durch folgende Aktivitäten:

  • Er veranstaltet wissenschaftliche Tagungen und Zusammenkünfte im Namen des Vereins.
  • Er unterstützt die Verbreitung von Forschungsergebnissen und Informationen zu Entwicklungen in den Aktivitätsfeldern des Instituts.
  • Er veranstaltet mindestens einmal jährlich ein Kolloquium seiner Mitglieder, in dem die Entwicklung der Lehre und Forschung diskutiert wird.
  • Er fördert die Kontaktpflege der ehemaligen Mitarbeiter des Instituts untereinander und den regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit dem IMA.
  • Er betreut und organisiert die Vergabe des Gisbert-Lechner-Preises.

Die Mitgliedschaft beantragen können die aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter des Instituts für Maschinenelemente und alle natürlichen Personen, juristischen Personen, Behörden und Personenvereinigungen, deren Tätigkeit oder fachliches Interesse im Zusammenhang mit der Zielsetzung des Vereins stehen.