Modul Grundlagen Schienenfahrzeugtechnik und -betrieb

 

Daten
  bild_SFB 
Dozentin Prof. Dr.-Ing. Corinna Salander
Termine siehe Aushang oder C@MPUS
WS
Grundlagen Schienenfahrzeugtechnik und -betrieb I
Ort V7.41
Zeit donnerstags
11.30 - 13.00 Uhr
SS
Grundlagen Schienenfahrzeugtechnik und -betrieb II
Ort V7.22
Zeit montags
9.45 - 11.15 Uhr
Lehrform Vorlesung, Übung, Versuche, Exkursionen
 
Inhalt

In der Lehrveranstaltung Grundlagen SFB I im Wintersemester werden folgende Inhalte vermittelt:

• Überblick über die verschiedenen Verkehrsträger, die Mobilität und die Eisenbahntechnik
•  Rechtliche Grundlagen
•  Komfort, Konstruktionsprinzipien und Ausrüstungen der Lokomotiven und Wagen
•  Einblick in die wesentlichen Fahrzeugkomponenten Federn, Kupplungen und Bremsen
•  Sicherheitseinrichtungen und Betriebskommunikation

In der Lehrveranstaltung Grundlagen SFB II im Sommersemester werden folgende Inhalte vermittelt:

•  Systemzusammenhang: Fahrzeuge - Infrastruktur – Betrieb
•  Infrastruktur und Betriebsplanung
•  Fahrdynamische Grundlagen
•  Einführung in die Spurführungsmechanik
•  Kräfte und Schwingungen am Fahrzeug
•  Instandhaltung
 
• 2 Versuche: Fahrdynamische Simulation und Stadtbahnfahrschule

 
Prüfung
Art Schriftliche Prüfung, 120 Min.
Termin i.d.R. am 1. Freitag im März/1. Freitag im August – Bekanntgabe über Prüfungsamt und Vorlesung bzw. im C@MPUS
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über das Prüfungsamt
 
Vorlesungsbetreuung

Dipl.-Ing. Simon Haßberg

Kontakt