Institut für Maschinenelemente (IMA)

Forschungsprojekt: Realitätsnahe Systemanalyse mit Vertrauensbereich

Modellierung und Analyse der Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit mit stochastischen Netzverfahren unter durchgängiger Berücksichtigung der statistischen Güte der Eingangsdaten
[Foto: Frank Müller]

Mit Hilfe stochastischer Netzverfahren können komplexe, technische Systeme modelliert und deren Zuverlässigkeit bzw. Verfügbarkeit simuliert werden. Die statistische Güte der Eingangsdaten kann aktuell nicht innerhalb der Analyse berücksichtigt werden. Ziel des Forschungsvorhabens ist die durchgängige Integration der statistischen Güte der Eingangsdaten in die gesamte Analysemethodik, um die Ausdruckskraft von Vertrauensbereichen mit der Leistungsfähigkeit der Modellierungs-methoden zu verknüpfen.

zur detaillierten Projektbeschreibung (.pdf)

Logo zum Projekt

Durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Forschungsprojekt – Projektnummer: 405325157.
 

Publikationen

  1. Müller, Frank ; Zeiler, Peter ; Bertsche, Bernd: Coverage Probability of Methods for Steady-State Availability Inference with a Confidence Interval. In: Proceedings of the 30th European Safety and Reliability Conference and the 15th Probabilistic Safety Assessment and Management Conference, 2020 — IMA-DT 346 (peer-review)
  2. Müller, Frank ; Bertsche, Bernd: Availability Analyses of Maintained Systems with Confidence Intervals. In: RAMS 2019 Conference : Annual Reliability and Maintainablity Symposium, 2019 — IMA-DT 308 (peer-review)
  3. Müller, Frank ; Bertsche, Bernd: Verfügbarkeitsanalyse reparierbarer Système mit Vertrauensbereich. In: 29. VDI-Fachtagung Technische Zuverlässigkeit 2019. Bd. VDI-Berichte : VDI, 2019, S. 281–292 — IMA-DT 316
  4. Müller, Frank ; Bertsche, Bernd: Simulation and Analysis of Simple, Repairable Systems with a Confidence Interval. In: ESREL 2019 Conference, 2019, S. 676–683 — IMA-DT 323 (peer-review)
  5. Müller, Frank ; Zeiler, Peter ; Bertsche, Bernd: Bootstrap Monte Carlo Simulation of Reliability and Confidence Level with Periodical Maintenance. In: Forschung im Ingenieurwesen. Bd. 81, Springer (2017), Nr. 4, S. 383–393 — IMA-DT 287 (peer-review)
  6. Müller, Frank ; Gröber, Jan ; Rieker, Timo ; Zeiler, Peter ; Bertsche, Bernd: Development-based reliability modelling and analysis with Petri nets considering interactions. In: Proc. ESREL 2017 Conference, 2017. — ISBN 978-1-138-629370-0, S. 1949–1957 — IMA-DT 279 (peer-review)
  7. Gröber, Jan ; Müller, Frank ; Gauchel, Wolfgang ; Zeiler, Peter ; Bertsche, Bernd: Extended reliability analysis of mechatronic systems based on information obtained by design of experiments. In: Proc. 27th International European Safety and Reliability Conference, 2017. — ISBN 978-1-138-629370-0, S. 2371–2378 — IMA-DT 280 (peer-review)

Kontakt

M. Sc.

Frank Müller

Akad. Mitarbeiter

Zum Seitenanfang