17. November 2021 /

HiWi im Forschungsbereich Zuverlässigkeit gesucht (m/w/d)

Wir suchen ab Januar 2022 eine wissenschaftliche Hilfskraft für die Testplanung und -auswertung im Forschungsbereich Zuverlässigkeitstechnik.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erstellung bzw. Weiterentwicklung von Auswertefunktionen für Zuverlässigkeitsberechnungen in Matlab
  • Unterstützung im Themenbereich Testplanung & Testauswertung
  • Unterstützung bei der laufenden Institutsarbeit in der Lehre

Was wir bieten:

  • Einblicke in aktuelle Forschungsthemen und den universitären Forschungsalltag
  • Offenes und freundliches Arbeitsklima
  • Flexibilität bzgl. der Arbeitszeiteinteilung

Was wir erwarten:

  • Es ist kein Maschinenbaustudium nötig
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse bzw. Vorerfahrungen in Matlab

Umfang der Tätigkeit:

  • Monatliche Arbeitszeit zwischen 20 und 40 h/Monat wählbar
  • Die Tätigkeit ist zu Beginn auf 3 Monate begrenzt und kann bei entsprechendem Bedarf und Interesse verlängert werden.
  • Start ab Januar 2022 möglich.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Philipp Mell.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Philipp Mell
M. Sc.

Philipp Mell

Akad. Mitarbeiter

Zum Seitenanfang