Konstruktion der Fahrzeuggetriebe

Daten zur Lehrveranstaltung Konstruktion der Fahrzeuggetriebe

Vorlesungszeitraum:

Konstruktion der Fahrzeuggetriebe findet jedes Sommersemester statt
Lehrform: Vorlesung + Übung

Konstruktion der Fahrzeuggetriebe

Allgemeines

In de Lehrveranstaltung Konstruktion der Fahrzeuggetriebe werden folgende Inhalte vermittelt

  • Einführung
  • Geschichte der Fahrzeuggetriebe
  • Entwicklungsablauf
  • Verkehrs- und Fahrzeugtechnik
  • Grundlagen der Fahrzeuggetriebe
  • Wechselwirkung Fahrzeug - Getriebe
  • Gesamtübersetzung von Antriebssträngen
  • Bestimmung der Getriebeübersetzungen
  • Zusammenarbeit Motor - Getriebe, Systematik der Fahrzeuggetriebe
  • Elementare Leistungsmerkmale
  • Lebensdauerberechnung
  • Zahnradberechnung
  • Synchronisierungen
  • Kupplungen
  • Hydrodynamische Wandler
  • Zuverlässigkeit und Entwicklungstrends

Ferner werden aktuelle Getriebesysteme wie CVT, 6- Gang-Automat, automatisierter Handschalter, Koppelkupplungsgetriebe usw. vorgestellt.

Kontakt

 

Vorlesungsbetreuung Fahrzeuggetriebe

Zum Seitenanfang