Spezialisierungsfachversuche / APMB

Spezialisierungsfachversuche / APMB

Das Modul ‘Praktikum Konstruktionstechnik‘ in den Spezialisierungsfächern ‘Konstruktionstechnik‘, 'Anwendung der Konstruktionstechnik' bzw. 'Methoden der Produktentwicklung' besteht aus je acht Versuchen.

Davon sind mindestens vier Spezialisierungsfachversuche (SFV) zu belegen. Die restlichen Versuche können aus den Allgemeinen Praktika des Maschinenbaus (APMB) ausgewählt werden.

Am IMA angebotene SFV und APMB sind im Aushang vor dem Institutssekretariat bzw. in folgendem Dokument zu finden.

Informationen zu den Anmeldungsmodalitäten sind in obigem Dokument enthalten. In der Regel ist die Teilnehmerzahl begrenzt.