Entwicklung und Anwendung von Eisenbahnregelwerk (Schwerpunkt EU-Recht)

Vorlesungszeitraum:  Jedes Sommersemester

Daten
   
Dozent Prof. Dr.-Ing. Corinna Salander
Termine siehe Aushang oder C@MPUS
Ort

V7.23

Zeit

donnerstags
14:00 - 17:15 Uhr

Lehrform Vorlesung
 
Inhalt
In der Lehrveranstaltung „Entwicklung und Anwendung von Eisenbahnregelwerk" werden folgende Inhalte vermittelt:
  • Funktionsweise der eisenbahnrelevanten EU- und Normengremien und die Entstehungsprozesse für Regelwerk
  • Struktur und Hierarchie der Eisenbahngesetzgebung auf europäischer und nationaler Ebene
  • Bausteine der Eisenbahngesetzgebung (technisches und betriebliches Regelwerk, Zulassungsverfahren im Vergleich mit Straße und Luftfahrt, Sicherheitsmanagementsysteme)
  • Anwendung der europäischen und nationalen Eisenbahngesetzgebung beim Bau und Betrieb von Schienenfahrzeugen
 
Prüfung
Art Schriftliche (120 Min.) oder mündliche Prüfung (40 Min.)
Termin Informationen zur Prüfung erhalten Sie in der Vorlesung bzw. per E-Mail an vorlesung-sft@ima.uni-stuttgart.de
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt beim Prüfungsamt
 
Vorlesungsbetreuung

Dipl.-Ing. Sebastian Skorsetz

Kontakt